Superga

Das Schuhlabel Superga kann auf eine wahre Erfolgsgeschichte zurückblicken - und sie hält an! Superga feiert bereits über 100 jähriges Bestehen, denn das Unternehmen wurde schon 1911 von Walter Martiny gegründet, der den Stoffschuh mit Gummisohle zu einem wahren Klassiker gemacht hat. Das Classic Superga 2750 Modell zählt auch heute noch als bekanntestes Schuhmodell des Labels Superga und ist in nahezu allen Farben und Prints erhältlich.

Erfahren Sie hier mehr über Superga

Filter
  • Geschlecht
  • Kategorie
  • Farbe
  • Grösse
  • Specials
  • SALE %

SUPERGA

Ein ikonischer Turnschuh seit fast 100 Jahren

1911 entschloss sich der Reifenhersteller Walter Martiny, wasserdichte Gummistiefel zu produzieren. 1925 erweiterte er sein Sortiment und produzierte unter dem Namen 2750 leichte Sportschuhe aus Baumwolle mit einer vulkanisierten Gummisohle – der ikonische Superga Schuh war geboren. In den folgenden Jahren übernahm der Reifenhersteller Pirelli die Mehrheit der Geschäftsanteile von Superga und erhöhte die Produktion auf 12 Millionen Paar Schuhe pro Jahr. Besonders in den 80er Jahren erfreuten sich die Turnschuhe aus Baumwolle großer Beliebtheit auf der ganzen Welt. Mittlerweile wurde die Schuhikone in verschiedenen Versionen produziert und wird von Saison zu Saison erweitert, sodass wir noch heute jede Menge Neuheiten von Superga entdecken dürfen. Egal ob für die Stadt, den Strand, im Park oder zum Essen, im Winter, im Sommer, im Frühling oder im Herbst: Die Sneaker von Superga passen sich problemlos zu jedem Look und gelten so als absolute All-Time-Favoriten.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom Sneaker von Superga für Damen und Herren.

TARTINE ET CHOCOLAT

Fabelhafte Kinderkollektionen mit zeitloser Eleganz

Für Gründerin Catherine Painvin war die Nachmittagszeit ein ganz besonderer, wunderbarer Moment. Zu dieser Tageszeit erinnerte sie sich gern zurück an die Freuden ihrer Kindheit und genau das steckt hinter dem Namen Tartine et Chocolat: Butterbrot und Schokolade. 1977 gründete sie ihr Label und schon bald entstand eine ganze Welt voll Kinderkleidung, Kindermöbel, Kuscheltiere und Parfum. Für Babys kreiert Tartine et Chocolat bezaubernde Erstausstattungen: die kleinen Strampler, Mützen und Kuscheltiere werden in stilvollen Geschenkboxen verpackt und erfreuen frisch gebackene Eltern. Mädchen erfreuen sich über Tüll-Röcke und puderrosa Cardigans, in denen sie wie kleine Prinzessinnen aussehen. Süße Haarreife und hübsche Hüte dürfen hier natürlich auch nicht fehlen. Die Mode für Jungen zeigt sich mit einer sportlichen Eleganz, ob für einen festlichen Anlass oder für den Schultag, mit Tartine et Chocolat sind die Kleinen stets perfekt gekleidet. Charakteristisch für Tartine et Chocolat sind die Plüschtiere und Kollektionen mit den ikonischen Gardastreifen. Als Teil der Prêt-à-Porter Mode und den Kuscheltierkollektionen symbolisiert das Muster die sanfte Eleganz von Tartine et Chocolat. Leon der Igel ist das beliebteste Plüschtier des Labels und repräsentiert als kleine, süße Kreatur die charmante Welt der Marke.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom die gesamte Kollektionsvielfalt von Tartine et Chocolat für Babys und Kinder.
Nach oben