Stephan

Seit 1958, als Werner Stephan in Bad Endorf, dem Tor zum Chiemgau im Herzen von Oberbayern, die Firma Trachtenschmuck Stephan ins Leben rief, hat sich die Marke zu einer renommierten Adresse für Trachtenschmuck aber auch Trachtenzubehör wie Schließen, Kurzwaren, Borten, Spitzen oder Gürtel entwickelt. 2002 übernahm Manfred Neugebauer die Firma als Geschäftsführer von Werner Stephan jun., der den Betrieb 1975 von seinem Vater übernommen hatte. Neugebauer war zuvor 18 Jahre lang als Betriebsmeister bei Trachtenschmuck Stephan tätig und führt heute die Tradition als Experte für Trachten- und Dirndlschmuck fort. Trachtenkette, Ohrringe, Ringe oder Armschmuck: Die Kollektionen von Trachtenschmuck Stephan überzeugen auch anspruchsvollste Kunden mit der perfekten Symbiose aus Verarbeitung und Design. Finden Sie exklusive Schmuckwaren, die perfekt zu Ihrer Trachtengarderobe passen, im Online Shop oder im Verkaufshaus von LODENFREY München.

 

Keine Auswahl möglich
» Filter zurücksetzen