Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

Herno

Das italienische Traditionsunternehmen Herno entwirft seit vielen Jahren luxuriöse Jacken. Zeitlose Schnitte, traumhafte Farben sowie pure Eleganz begeistern genauso, wie eine hochwertige und federleichte Daunen-Fütterung. Im einheitlichen Look zeigen sich die Modelle gerne in gesteppter, glänzender als auch in matter Optik. Ob mit dreiviertel-, kurzen, oder langen Ärmeln, Rundhalsausschnitt oder Stehkragen - hier ist für alle Herren und Damen etwas dabei. Eine Besonderheit sind die beliebten Wendejacken, funktional und stilsicher zugleich zeigen sie sich im Handumdrehen in einer anderen Farbe. Die Leichtigkeit und wärmende Funktion der Jacken und Mäntel überzeugen in jedem Fall und erweitern das Sortiment von LODENFREY perfekt.

 

Erfahren Sie hier mehr über Herno

Damen

Herren

Kinder

HERNO
Funktionale Kleidung inspiriert vom Lago Maggiore

Ideen sind oft von Orten und deren Atmosphäre inspiriert. Man muss nur wissen, wie man diese Ideen sammelt. Nach Ende des zweiten Weltkriegs hatte der junge Giuseppe Marenzi eine Idee: Inspiriert von der Geographie und dem Klima des Lago Maggiores - regnerische Winter und heiße Sommer – wusste er um die Notwendigkeit von innovativer, funktionaler Kleidung, um sich vor dem Wasser und anhaltenden Winden zu schützen. Damals noch bei einer Regenmantel-Firma angestellt, fand Marenzi dank seiner militärischen Erfahrungen während des Krieges eine ausgeklügelte Lösung, um die wasserdichten Eigenschaften der Stoffe durch den Einsatz von Rizinusöl zu verbessern. Mit seiner Idee brachte er dem Unternehmen eine deutliche Steigerung der Beliebtheit. Wohl wissend, dass es ein großes Potential für funktionellere und technisch-innovative Mäntel gab, beschloss Giuseppe Marenzi einen großen Schritt zu wagen: die Gründung eines eigenen Unternehmens.

Regenresistente Kleidung in italienischer Eleganz

In Lesa, einer Stadt am Westufer des Lago Maggiore, wurde Marenzis Idee zum Leben erweckt und blühte auf. In einer kleinen Fabrik in der Nähe eines Baches, der als Energiequelle diente, entstand das Unternehmen Herno, eine Hommage an das Erno-Tal, in welchem sich die erste Fabrik befand.  Giuseppe Marenzi arbeitete hart an seinem Ziel: funktionale Mäntel und Jacken zu liefern, resistent gegen Regen und Wind, ohne dabei auf Qualität, Eleganz und italienischen Stil zu verzichten. Eine Herausforderung, die in diesem Dorf mit Blick auf den Lago Maggiore begann und deren Ruf mit Herno über den Ozean reisen würde.

Größtes Ansehen über Europa hinaus

Regenmäntel für Damen und Herren waren die Fundamente der ersten Herno-Produktionen. In den 1860er Jahren kamen Kaschmirmäntel und Wendejacken hinzu, gefolgt von Jacken, Anzügen und Kleidern. Stil, Detail und Erweiterungen förderten den Export nach Europa und darüber hinaus. 1971 war Herno eine der ersten Marken in Italien, die mit der Eröffnung eines Geschäfts in Osaka nach Japan expandierte. In den achtziger Jahren eroberte Herno Amerika, ein goldenes Zeitalter für das Unternahmen brach an. Aufgrund der großen Anerkennung durch die aufstrebenden Marken in der Modewelt, wie Hermes und Louis Vuitton und dem großartigen handwerklichen Können, stellte Herno neben der eigenen Produktion auch Waren für Drittanbieter unter dem Namen Herno her.

Mit Innovation und Leidenschaft zum Erfolg

In den 2000er Jahren ging Herno in die Hände von Claudio Marenzi über, zu einer Zeit, in der sich die Mode grundlegend änderte. Es war seine Aufgabe, die Qualität der exquisiten Handwerkskunst, das italienische Erbe und die Bedürfnisse eines neuen Publikums miteinander zu vereinen. So wurden Stoffe und Formen kreiert, die wasserdicht und atmungsaktiv, leicht und warm und sowohl luxuriös als auch sportlich waren. Daneben halfen kleine Innovationen Großes zu bewirken: die für Sportbekleidung typischen Fasern wurden mit kostbaren Garnen und Stoffen vereint. Bis heute werden modernste und funktionellste Rohstoffe mit einer traditionellen Fertigung gepaart. Das Ergebnis: Stil im Dienste der Funktionalität des Produktes, obsessive Liebe zum Detail und die perfekte Passform; Leidenschaft und Hingabe, Mut und Innovation, Forschung und Geschicklichkeit gepaart mit der Ethik der Handwerkskunst, dem Respekt vor den Menschen und der Sorge um die Umgebung. Das ist die Philosophie von Herno, die der gesamten italienischen Exzellenz Substanz und Struktur verleiht.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom funktionelle Jacken und Mäntel von Herno für Damen, Herren und Kinder passend für jedes Wetter und jeden Anlass.
Nach oben