Missoni

Missoni ist mit seinen bunten Strickmustern weltberühmt geworden. Vor allem das Zickzack-Muster findet sich auf fast allen Kreationen des Labels, egal ob diese eher sportlich oder verführerisch-elegant sind. Das italienische Trendlabel wurde 1953 von dem Ehepaar Rosita und Ottavio Missoni als kleine Strickwerkstatt gegründet. Dank neuer Stricktechniken wie etwa Patchwork für Strickmode oder senkrecht gestrickte Pullover ließ der Erfolg nicht lange aus sich warten und so folgte 1966 die erste Missoni-Kollektion, welche im Mailänder Teatro Gerolamo gezeigt wurde. Die junge und sportive Strickmode von Missoni traf den Nerv der Zeit und so wurde bereits 1979 auch eine eigene Herren-Kollektion lanciert. Heute ist Missoni neben der bunten Damen- und Herren-Kollektion auch für Accessoires, Kindermode, Beachwear und eine Home-Collection bekannt. Inzwischen leiten die Söhne Vittorio und Luca das Unternehmen und sind für das Marketing und die Missoni Menswear zuständig. Ihre Schwester Angela ist seit 1997 Chefdesignerin. Margeritha Missoni, die Tochter von Angela, fungiert zunehmend als Missoni-Botschafterin und ist seit 2006 das Gesicht der Missoni Düfte. Frische und bunte Farben sind seit jeher das Erfolgsgeheimnis des Labels. Die Mode wird von Jung und Alt gleichermaßen gerne getragen. Ob Schal, Kleid, Pullover oder Bademode, die Bekleidung aus Feinstrick in den leuchtenden Farben spricht einfach an. Dass Strickmode so trendy aussehen kann, beweist Missoni jedes Jahr aufs Neue, wenn die aktuellen Kollektionen erscheinen. Deshalb ist das Label weltweit bekannt und beliebt. Denn die Designer zeigen immer wieder, dass eine Strickjacke oder ein Rock aus Strickmaterial immer wieder neu erfunden werden kann. Entdecken Sie die farbenfrohen Strickstoffe sowie das unvergleichliche Zickzackmuster der italienischen Designermarke Missoni bei LODENFREY online oder im Münchner Verkaufshaus.