Dorothee Schumacher

Diane von Furstenberg

Elegant und feminin, so stellt sich die Mode der Designerin Diane von Furstenberg dar. Als Gründerin des Labels DVF zählt die Unternehmerin zu den erfolgreichsten Modeschöpfern der Welt. Ihren Platz in der Kulturgeschichte sicherte sich Diane von Furstenberg durch die Erfindung des Wickelkleids, dessen weltweiter Siegeszug nach wie vor ungebrochen ist. Zur Beliebtheit der Marke trug besonders der lebensfrohe Stil der hochwertigen Mode aus dem Atelier der Diane von Furstenberg bei, ein Erfolgsrezept, das ihre Produkte für das Sortiment von LODENFREY attraktiv macht. Neben Kleidern, Röcken, Blusen und Hosen sind es auch die vielfältigen Accessoires wie Schuhe und Handtaschen, welche das Label DVF dauerhaft als feste Größe der Haute Couture etablieren.

Erfahren Sie hier mehr über Diane von Furstenberg

Filter
  • Kategorie
  • Farbe
  • Grösse
  • Specials
  • SALE %
  • Preis
      • -

DIANE VON FURSTENBERG
Feminine Silhouetten und ausdrucksvolle Prints

Diane von Furstenberg trat 1970 in die Modewelt ein, als sie nach New York zog und zwei Jahre später ihr gleichnamiges Unternehmen gründete. 1974 kreierte die in Belgien geborene Designerin das Wickelkleid, das macht und Unabhängigkeit für eine Generation von Frauen symbolisierte und Diane als legendären und entscheidenden Bestandteil der Modebranche etablierte. Im Jahre 1976 wurden bereits mehr als fünf Millionen Kleider verkauft und die damals erst 29-jährige Diane war dem Cover der Newsweek zu sehen. 1997 brachte Diane eine neue Vitalität in ihr Unternehmen und erhielt dafür zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Lifetime Achievement Award des amerikanischen Modedesignerrates (CFDA), dessen Vorsitzende sie jetzt ist. Diane von Furstenberg ist auch heute noch Vorsitzende des gleichnamigen Labels und Mitglied der Geschäftsleitung von zahlreichen Organisationen wie Vital Voices, The Statue of Liberty - Ellis Island Foundation Inc. sowie The Shed, ein neues Zentrum für künstlerische und kulturelle Innovationen in New York. Dianes Memoiren von 2014 "Die Frau, die ich sein wollte", wurde in fünf Sprachen übersetzt. Außerdem wurde sie im Jahr 2015 zu einer der 100 einflussreichsten Personen überhaupt vom TIME Magazine ernannt.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom die gesamte Kollektionsvielfalt von Diane von Furstenberg für Damen.
Nach oben