Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

Saloni

Designerin Saloni Lodha stammt ursprünglich aus einer traditionellen Rajasthani Familie und studierte in Mumbai. Anschließend startete sie in Hongkong ihre Modekarriere und entwirft nun in London ihre Kollektionen. Ihre femininen Modelle versprühen einen Hauch Vintage-Romantik und präsentieren sich mit verspielten Blumenmustern in leuchtenden Farben. Von Hand gefertigte Details und hochwertige Naturfasern verleihen den Kollektionen eine Prise Boho-Chic.

 

Erfahren Sie hier mehr über Saloni

Filter
  • Kategorie
  • Farbe
  • Grösse

SALONI
Muster und Prints als eine Hommage an die indische Heimat

2008 realisierte Saloni Lodha, dass sie eine Marke kreieren wollte, die das Erbe ihrer indischen Kultur, mit welcher sie groß geworden war, mit dem globalen Leben, das sie nun führte, vermischen wollte. Einige Jahre später gründete sie ihr gleichnamiges Label Saloni. Sie möchte mit ihren Kollektionen ihren nomadischen Lebensstil widerspiegeln und gleichzeitig ihre indischen Wurzeln repräsentieren. Sie bezieht sich dabei auf ihre exotische Herkunft und arbeitet mit lokalen Kunsthandwerkern ihrer Heimat, um in jedes Kleidungsstück eine moderne Version des Bohemian-Chics mit einfließen zu lassen. Ihre Inspiration zieht sie aus ihrer Kindheit und vor allem aus den lebhaften Farben der Saris ihrer Großmutter und Erinnerungen an die Sommerurlaube, in denen sie jainistische Tempel in Rajasthan besucht hatte. Ihre Sensibilität gepaart mit ihrem Alltag als Mutter in Büros in Hongkong und London motiviert sie Tag für Tag dazu, eine Garderobe für Frauen zu schaffen, die die unbeschwerte Freude vielfältige Farbtöne erleben wollen.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München Kleider für Damen von Saloni.
Nach oben