Deumer

Seit 1863 kreiert das deutsche Unternehmen Deumer in der sechsten Generation Manschettenknöpfe und kleine Accessoires aus hochwertigen Materialien in einzigartiger Qualität. Dabei überzeugt das Label durch innovative Fertigungstechniken, wie etwa elektrolytische Badvergoldung oder Glasemaillieren.

Erfahren Sie hier mehr über Deumer

Filter
  • Bereich
  • Kategorie
  • Farbe
  • Grösse

DEUMER
In Lüdenscheid, wo die Metallproduktion auf eine über 2000jährige Geschichte zurückblicken kann, wurde 1863 die Schmiedewarenfabrik Deumer gegründet. 1905 übernimmt Wilhelm Conze das Unternehmen. Von der Eleganz und dem eduardischen Stil Englands geprägt, modernisiert er das Fabrikgebäude, investiert in handwerkliche Ausbildung und führt die Herstellung von Accessoires für Herren in das Unternehmen ein. Sein Bestreben ist es, jedes Jahr eine kleine Kollektion an Manschettenknöpfen, Geldklammern und Krawattennadeln zu entwerfen, um diesen neuen Stil auch in Deutschland zu verbreiten. In den folgenden Jahrzenten gedenkt Deumer mit seinen Kollektionen immer wieder wichtigen Ereignissen und Epochen der damaligen Zeit, wie etwa dem Bauhaus oder dem blauen Band, einer Auszeichnung in der Seefahrt für das schnellste Passagierschiff. Seit 1996 kreiert und fertigt Deumer zudem das Deckelwappen von Porsche. Bis heute entwirft Deumer einzigartige Manschettenknöpfe, Geldklammern und Accessoires von ausgesprochen hoher Qualität.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München Manschettenknöpfe von Deumer für Herren.

Nach oben