Kreis

1963 gründete Erich Kreis seine Ledermanufaktur und fokussierte sich auf die Herstellung von Gürteln höchster Qualität. Im Laufe der Zeit entwickelte er sein hochwertiges und außergewöhnliches Ledersortiment weiter. Es kamen Taschen dazu, die aus besten Materialien in handwerklicher Tradition gefertigt wurden. Unter den weiteren besonderen Stücken wurden Uhrarmbänder und edle Portemonnaies hergestellt. Bis heute sind das Markenzeichen des Labels Kreis, die aufwendig hergestellten Gürtel. Diese meisterlichen Ledergürtel werten jede Hose und jeden Anzug auf. Seit über 40 Jahren ist die Marke Kreis für ihre Gürtelmanufaktur weltbekannt. Die Gürtel werden bis ins kleinste Detail fachgerecht hergestellt. Eine offenkantige Verarbeitung zeugt von alter Sattlertradition und garantiert somit eine robuste und elegante Optik.