Shirtaporter

Ob Mantel, Shirt oder Rock – Shirtaporter Mode ist ein Ensemble aus romantischen Motiven, Vintage-Elementen und italienischem Dolce Vita. Weich fließende Stoffe, zarte Spitze und feinste Seide sorgen in Kombination für die unverwechselbare Shirtaporter Material-Handschrift. Klassiker werden mit floralen Motiven oder trendigen Animal-Prints neu inszeniert und moderne, feminine Schnitte werden mit Marine-Streifen verbunden: genau dieser Stilmix verleiht Shirtaporter ein exklusives und einzigartiges Design.

Erfahren Sie hier mehr über Shirtaporter

Filter
  • Kategorie
  • Farbe
  • Grösse
  • Specials
  • Preis
      • -

SHIRTAPORTER

Extravagante und außergewöhnliche Kollektionen

Das Projekt Shirtaporter entstand 2010 aus der Kreativität einer Stilgruppe heraus, die sich aus drei ungewöhnlichen und sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammensetzt, die nach unzähligen Jahren Erfahrung in der Modebranche beschlossen, ihre Talente zu kombinieren und eine Kollektion zu entwickeln, die ihren Stil von Saison zu Saison erneuert. Der Blick in die Vergangenheit zeigt sich in einer klassischen Weiblichkeit, die vom Design der 50er Jahre und der volkstümlichen Fantasie der 30er Jahre inspiriert ist und in Stickereien, Schmuck und Verzierungen neu interpretiert wird. Bekannt für ein kreatives und außergewöhnliches Design, verbindet das italienische Label Shirtaporter internationale Stile in ihren Damenkollektionen. Die Designer von Shirtaporter schaffen eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne. Dies gelingt, da alle Designer unterschiedliche Stilrichtungen vertreten sowie Kreativität, Erfahrung und Kompetenz in die Shirtaporter Kollektionen individuell einfließen lassen. Modernität zeigt sich in großen Drucken, ungewöhnlichen Silhouetten und einem Spiel mit Kontrasten.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom die gesamte Kollektionsvielfalt von Shirtaporter für Damen.

TARTINE ET CHOCOLAT

Fabelhafte Kinderkollektionen mit zeitloser Eleganz

Für Gründerin Catherine Painvin war die Nachmittagszeit ein ganz besonderer, wunderbarer Moment. Zu dieser Tageszeit erinnerte sie sich gern zurück an die Freuden ihrer Kindheit und genau das steckt hinter dem Namen Tartine et Chocolat: Butterbrot und Schokolade. 1977 gründete sie ihr Label und schon bald entstand eine ganze Welt voll Kinderkleidung, Kindermöbel, Kuscheltiere und Parfum. Für Babys kreiert Tartine et Chocolat bezaubernde Erstausstattungen: die kleinen Strampler, Mützen und Kuscheltiere werden in stilvollen Geschenkboxen verpackt und erfreuen frisch gebackene Eltern. Mädchen erfreuen sich über Tüll-Röcke und puderrosa Cardigans, in denen sie wie kleine Prinzessinnen aussehen. Süße Haarreife und hübsche Hüte dürfen hier natürlich auch nicht fehlen. Die Mode für Jungen zeigt sich mit einer sportlichen Eleganz, ob für einen festlichen Anlass oder für den Schultag, mit Tartine et Chocolat sind die Kleinen stets perfekt gekleidet. Charakteristisch für Tartine et Chocolat sind die Plüschtiere und Kollektionen mit den ikonischen Gardastreifen. Als Teil der Prêt-à-Porter Mode und den Kuscheltierkollektionen symbolisiert das Muster die sanfte Eleganz von Tartine et Chocolat. Leon der Igel ist das beliebteste Plüschtier des Labels und repräsentiert als kleine, süße Kreatur die charmante Welt der Marke.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom die gesamte Kollektionsvielfalt von Tartine et Chocolat für Babys und Kinder.
Nach oben