Holubar

Angefangen mit Armee-Schlafsäcken zählt Holubar heute zu den beliebtesten Marken in Nordamerika. Der Mountain-Parka ist im amerikanischen Raum fast überall bekannt und die Jacken und Mäntel des Labels haben sich auch außerhalb der Outdoor Szene einen Namen gemacht. Robuste Parka mit vielen technischen Details und ein warmes Innenfutter aus Daune machen die Winterjacken heute zu wahrer Kultmode. In den 80er Jahren wieder ins Leben gerufen, erlebt das Label jetzt ein Revival.

Erfahren Sie hier mehr über Holubar

Filter
  • Kategorie
  • Farbe
  • Grösse

HOLUBAR

Outdoor Bekleidung aus Leidenschaft 

Holubar, eine klassische Marke der amerikanischen Outdoor Gear, wurde 1946 aus einer Idee von Alice und Roy Holubar heraus in Colorado geboren und begann informell mit dem Verkauf von Daunenschlafsäcken aus der Armee. Nach und nach wurde das Sortiment auf Parkas, Rucksäcke und Klettersteige ausgeweitet. Für die Holubars wurde ihre große Leidenschaft für Outdoor Aktivitäten immer mehr zu einem Geschäft, bis 1947 offiziell das Unternehmen Holubar Mountaineering gegründet wurde. Zu Beginn entwickelte sich die Tätigkeit vor allem als typischer Versandhandel mit einem Sortiment von 143 Produkten. Die Marke etablierte sich rasch auf dem Markt, zunächst in Colorado und dann in den gesamten USA aufgrund der hervorragenden Qualität der Produkte und dem wegweisenden Ansatz von Alice und Roy Holubar. Mit ihren technischen Innovationen konnten sie über die Jahre hinweg eine Vielzahl an Unternehmen inspirieren, wie z.B. durch die Verwendung von Nylon in Verbindung mit Daune oder die Erfindung des Mountain Parka, eines der beliebtesten Kleidungsstücke aller Zeiten in Nordamerika. Aus dem ersten Geschäft in Boulder entstanden eine Reihe an Flagship Stores in mehreren US-Bundesstaaten. Einer der Gründe für den Erfolg der vielen Innovationen ist die stets enge Beziehung von Roy und Alice Holubar zur Welt der Kletterer und Outdoor-Enthusiasten. Diese Verbindung zu Outdoor Profis bedeutet, dass jede der technischen Neuerungen das Ergebnis eines Gedankenaustauschs zwischen Unternehmer und Endverbrauchern ist und auf realen Funktionsbedürfnissen basiert. 

Funktionale Produkte im charakteristischem Stil

Wie bereits bei anderen großen Marken des amerikanischen Outdoor Bekleidungsgeschäfts üblich, gewann Holubar allmählich Anerkennung und Bekanntheit über den Bereich der professionellen Verwendung hinaus: Holubar wurde zu einer der bekanntesten Marken für Oberbekleidung in Amerika für den alltäglichen Gebrauch. Die Marke konnte diese Entwicklung nutzen, um den Geschmack eines jungen Publikums zu treffen, die sich qualitativ hochwertige Inhalte und Funktionalität mit Stil wünschen: diese Fähigkeit, technische Exzellenz mit einem zeitgemäßen Look zu kombinieren, ergriff Holubar um sich eine wichtige Position im Bereich der Kinderkleidung zu sichern. Heute arbeitet das Unternehmen mit technisch funktionellen Materialien, die sowohl modern als auch modisch sind. Das Außenmaterial der Jacken stammt von der Firma Limonta aus Bergamo. Limonta stellt eine speziele Baumwolle her, deren Unterseite beschichtet und damit atmungsaktiv und wasserabweisend ist. Die spezielle, doppelte Kapuze ist ein Markenzeichen von Holubar. Das Fell im Inneren der Kapuze stammt von der Teddybären-Firma Steiff und wird extra für Holubar produziert.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom Jacken und Mäntel für Herren von Holubar.

Nach oben