Berzaghi & Freymann

Das junge Trachten-Label wurde 2011 von der Designerin Elisa Berzaghi-Freymann in München gegründet. Schon 2012 waren vier Linien des Labels auf dem Markt und ließen den großen Erfolg ahnen. Das traditionelle Dirndl bekommt hier immer wieder neue und modische Details, die aber den althergebrachten Charme des Dirndls nicht verändern. Hochwertige Trachtenstoffe aus Österreich und viel Liebe zum Detail machen das Label so erfolgreich. Berzaghi & Freymann geht es nicht darum, Trendmode zu erfinden, sondern Trachten immer wieder ansprechend zu präsentieren. Dies macht den Reiz dieser Kollektionen aus. Einerseits werden hochwertige Maßanfertigungen hergestellt, andererseits stellt Berzaghi & Freymann für das Traditionshaus LODENFREY wunderschöne und exklusive Kollektionen her. Diese sind streng limitiert und erfreuen sich großer Beliebtheit. Freunde individueller Trachten sollten sich die Kollektionen dieser jungen Designerin unbedingt einmal genauer ansehen.