0 0

PAUL SMITH HOME

Knallbunte Streifen sind das unverwechselbare Markenzeichen des britischen Modeschöpfers Sir Paul Smith. Neben seiner Ready-to-wear-Linie, die schon Prinzessin Diana, David Bowie und Mick Jagger trugen, kam 2002 eine Homeware-Kollektion hinzu. Kissen, Handtücher, Tableware, Duftkerzen und Diffuser von Paul Smith Home sind Ausdruck einer zeitlosen Moderne in der Inneneinrichtung.

Erfahren Sie hier mehr über Paul Smith

WEITERLESEN WENIGER ANZEIGEN

PAUL SMITH HOME

Über den Modedesigner Paul Smith

Im England des Jahres 1970, inmitten der Sturm- und Drang-Phase der Hippies und der Revolutionen in Musik, Mode und Design, eröffnete Paul Smith – seit 2001 Sir Paul Smith – sein erstes Modegeschäft in Nottingham. Dies war der Startpunkt einer legendären Erfolgsgeschichte.

Seit den 90er-Jahren sind Muster aus schmalen, knallbunten Linien und Streifen in 14 charakteristischen Farben unverwechselbares Markenzeichen von Paul Smiths Mode. Edle Materialien und moderne Schnitte in der Tradition des britischen Tailorings finden bei Paul Smith ihren Ausdruck in tragbaren, stilvollen Gesamtkunstwerken. Paul Smiths gestalterisches Können und seine farbenfrohe Ästhetik findet sich auch in seiner Homeware-Kollektion wieder, welche mit dem Segment Düfte ergänzt wird. Duftkerzen und Raumdüfte mit Stäbchen tragen die charakteristische Handschrift von Paul Smith und bilden heute die Brücke zwischen visuellem und olfaktorischem Erleben.

Extravagante Designer-Wohnaccessoires von Paul Smith Home

Kissen und Wolldecken mit bunten Streifen, verzierte Handtücher, gestreifte Notebooks und vieles mehr – die Home Collection verweist unaufdringlich, aber eindrücklich auf den modischen Kern der Marke Paul Smith. Neben dem klassischen schmalen Paul Smith-Streifenmuster finden sich gemusterte Kissen, die den Streifen zum Prinzip machen. In einer Hommage an tradierte indische Kunststickerei ziehen breite Farbbänder den Blick auf sich. Der für die Marke Paul Smith Home charakteristische Fokus auf Farbigkeit, Geometrie und Kontrast erstreckt sich auch auf die Gestaltung von Duftkerzen und Diffusern.

Farbenfrohe Kerzen und Raumdüfte

Markante, leuchtende Glasfarben, angeordnet in horizontalen Schichten, bilden die gestalterische Klammer zum Streifenthema der textilen Wohnaccessoires der Marke Paul Smith Home. Bei den Düften geht Paul Smith weit über das Übliche hinaus. Die Raumdüfte mit Stäbchen und Duftkerzen lassen individuelle Düfte in schönstem Licht erstrahlen. Die Duftkollektion umfasst vier Duftnoten mit den fantasievollen Namen Bookworm, Early Bird, Day Dreamer und Botaniker.

"Bookworm" spricht optisch durch eine orange-rote Färbung an. Die darin enthaltenen Duftnoten Grapefruit, Amber, Piment und Zedernholz verbinden sich zu einem natürlich-markanten Raumduft mit fruchtigem und würzigem Beiklang. In tiefem Blau und Grün erstrahlt der exotische Diffuser "Early Bird". Die Assoziation mit südlichen Lagunen und Archipelen stellt sich bei der Farbgebung unschwer ein. Indonesisches Patschuliöl als Bestandteil greift dieses Thema auch geografisch auf. Weitere Duftbestandteile sind Iris und Petrichor. An Van Goghs Impressionen erinnert der Raumduft "Day Dreamer". Gelb und Hellblau in der Farbgebun greifen die Farben von Himmel und Sonnenblumen- bzw. Kornfeldern auf. Die Ingredienzen vereinen französisches Lavendelöl, Muskatellersalbei und Verbene. Der geheimnisvoll-urwüchsige Duft "Botaniker" von Paul Smith Home nimmt das Thema Natur mit grün-violetter Färbung auf. Haitianische Vetiver, Moos und Zitrone erlauben einen olfaktorischen Ausflug in unberührte Wildnis.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Department Store die stilvolle Homeware-Kollektion von Paul Smith Home.