Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

    Im Interview: Kinga Mathe

    Designerin Kinga Mathe setzt sich zum Ziel, außergewöhnliches Design für modebewusste Frauen zu entwerfen. Der Stil dabei ist eine elektrisierende Mischung aus Sinnlichkeit und phantasievollen Modellen. Im Gespräch mit der Designerin erzählt sie über ihre aktuelle Kollektion sowie ihre Leidenschaft für Tracht.
    Weibliches Model in Kinga Mathe Tracht

    Was ist das Besondere an der Kinga Mathe Kollektion?

    Mein Label steht für einen ganz besonderen Trachten-Stil. Die Kollektion verbindet Tradition und Moderne  mit viel Liebe zum Detail und besticht durch hochwertige Materialien. Ich liebe besondere Stoffkombinationen, wie z.B. Tweed mit Seide und Leder. Edle Farben runden die Kreationen ab.     

    Woher nehmen Sie sich Ihre Inspiration?

    Mich inspirieren Menschen, schöne Materialien und die Mode.

    Wie kamen Sie darauf Dirndl zu designen?

    2007 wurde ich zu einem Trachtenball in Kitzbühel eingeladen. Ich habe ein ganz besonderes Dirndl für diesen Anlass gesucht und leider nichts gefunden. Daraufhin hatte ich zwei Möglichkeiten: Abzusagen oder mir selbst ein Dirndl zu Nähen. Ich habe mich für Letzteres entschieden. Auf dem Ball wurde ich mehrmals angesprochen von welcher Marke mein Dirndl sei. Kurz darauf habe ich mein eigenes Label gegründet und drei Monate später stand ich mit meiner ersten Kollektion in Salzburg auf der Trachtenmesse. 

    Wie lautet Ihre oberste Dirndl-Regel? 

    Ein Dirndl darf nicht zu kurz sein und sollte die Knie immer bedecken. Das Mieder muss perfekt faltenfrei sitzen.

    Carry Dirndl
    Aylin Leinendirndl
    Carry Dirndl

    "Dirndl, die so schön sind,

    dass sie jede Frau glücklich machen."

    Entdecken Sie hier die gesamte Trachten-Kollektion




    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren