Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

    THE BELSTAFF ARCHIVE

    Gegründet in den frühen 20er Jahren des letzten Jahrhunderts gehört BELSTAFF mittlerweile zu einer derjenigen englischen Marken, die sich unter Fashion-Liebhabern weltweit über eine große Fangemeinde freuen dürfen… und das, obwohl die Wurzeln des Labels gar nicht in der Modebranche liegen. Denn Unternehmensgründer Eli Belovitch ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf den Handel mit wiederaufbereiteten Textilien und Gummiartikeln spezialisiert, bevor er schließlich 1924 zusammen mit seinem Schwiegersohn Harry Grosberg seinen Unternehmensfokus auf Funktionskleidung erweitert. Aufgrund des Krieges steigt insbesondere die Nachfrage nach wasserfesten Stoffen rapide an – die Chance für Belovitch‘s Geschäftsmodell.Doch nicht nur das Militär ist an BELSTAFF’s atmungsaktiver und dennoch wasserfester Kleidung interessiert. Auch die Fahrer der immer beliebter werdenden Motorradrennen setzen zunehmend auf Kleidung von BELSTAFF: Events wie das berühmte Isle of Man TT Rennen bieten für Eli und Harry die perfekte Gelegenheit, um die Marke zu etablieren und mit Kunden in Kontakt zu kommen. Und ihr Konzept geht auf: Die Verbindung zu bekannten Persönlichkeiten des Motorsports wie Rennfahrer Joe Wright, der 1930 in BELSTAFF zu einem neuen Weltrekord fährt, untermauert das Image von Belstaff als Hersteller von robuster, cooler Bekleidung für Abenteurer. Viele weitere Celebrities folgen und lassen die wetterfesten Jacken von BELSTAFF nach dem 2. Weltkrieg genauso selbstverständlich zur Bikerszene gehören wie die Motorräder selbst.
    © BELSTAFF

    Eines der beliebtesten Modelle bei Bikern und Fashion-Liebhabern gleichermaßen ist dabei bis heute die Trialmaster: Die gewachste Jacke mit den charakteristischen Cargo-Taschen war bereits in den 1960er Jahren bei Motorradlegenden wie John Lee und Steve McQueen aufgrund ihres stylishen Designs bei gleichzeitiger Wetterfestigkeit beliebt und ist bis heute ein gelungener Beweis dafür, dass sich Mode und Funktion keinesfalls ausschließen müssen. Sieht man genau hin, kann man den militärischen Einfluss erkennen und auch heute noch können viele aktuelle Modelle ihre Abstammung von der legendären Trialmaster nicht verleugnen – die Jacke, mit der alles begann.

    Trialmaster Jacke von BELSTAFF
    © BELSTAFF
    Sweatshirt von BELSTAFF
    Jeans von BELSTAFF
    Stiefeletten von BELSTAFF

    Waren früher fast nahezu ausschließlich Motorradfahrer unter den Kunden, so hat es BELSTAFF nun jedoch geschafft modebewusste Menschen aus allen Bereichen anzuziehen. Nichtsdestotrotz blickt BELSTAFF aber immer noch gerne auf sein früheres Image als Bikermarke zurück und hat deshalb eine Pop-up-Ausstellung mit Archivstücken ins Leben gerufen. Der Fokus richtet sich dabei ganz klar auf die lange Geschichte der Lederbearbeitung: Von einfacher Schutzbekleidung für Motorradfahrer in den 30er Jahren über die Café Racer Stile der 50er Jahre bis hin zu den farbigen und gestreiften Modellen der 70er Jahre – es sind vor allem die Lederjacken, die BELSTAFF so beliebt gemacht haben. Gleichzeitig kann auf eine jahrelange Erfolgsgeschichte mit wasserdichten und wetterbeständigen Materialien zurück geblickt werden: Neben klassischen Biker-Jacken dokumentiert das Archiv daher auch weniger bekannte Abschnitte von BELSTAFF's langer Historie, unter anderem in Gestalt von Zelten und Militärbekleidung. Diese belegen nicht nur eindrucksvoll die langjährige Führungsrolle des Unternehmens in der Spitzentechnologie, sie bilden zugleich auch die Basis für BELSTAFF's kontinuierliches Streben nach Weiterentwicklung und stellen bis heute eine der wichtigsten Inspirationsquellen für das Londoner Design-Team dar.

    Tauchen Sie ein in BELSTAFF’s reichhaltige Designgeschichte und gehen Sie mit uns auf Zeitreise! Zwei der ikonischen Archive Styles aus den 1960er Jahren können Sie noch bis zum 30.10.2017 auf unserer BELSTAFF Pop-up-Fläche im Erdgeschoss bewundern: Eine Original Trialmaster Jacket sowie eine Original Motorcycle Jacket. Entdecken Sie zudem viele weitere Produktneuheiten von BELSTAFF aus der aktuellen Herbst/Winter-Kollektion 2017/18 oder shoppen Sie die Highlights 24/7 in unserem Onlineshop.

    Weitere Jacken-Highlights von BELSTAFF

    Trialmaster Jacke von BELSTAFF
    Racemaster Jacke von BELSTAFF
    Weybridge Lederjacke von BELSTAFF
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren