Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

    Since 1842 – VOGUE feiert mit LODENFREY

    Wie in Stein gemeißelt, für die Ewigkeit gemacht – dafür steht LODENFREY seit nunmehr 175 Jahren. Das bedeutet jedoch in keinem Fall Stillstand. Im Gegenteil. Den Grundstein des Unternehmens bildet vielmehr seit jeher die Verknüpfung von Tradition und Moderne. Das wird nicht zuletzt bereits in der Historie von LODENFREY sichtbar: Denn wie der Name schon sagt, war LODENFREY lange Zeit vor allem Pseudonym für die größte Auswahl an hochwertiger und originaler Trachten- und Lodenbekleidung. Das von Johann Georg Frey im Jahr 1842 als Weberei gegründete Unternehmen wurde insbesondere durch die Erfindung des Strichlodens, eines wasserabweisenden, gewebten Tuchstoffs aus Wolle, bekannt. Und auch heute noch bildet Tracht das Herzstück des Unternehmens: Kunden aus aller Welt bestaunen nach wie vor das riesige Angebot, das sich über eine gesamte Etage des Hauses erstreckt. Nichtsdestotrotz hat sich in den letzten Jahrzehnten jedoch auch der modische Bekleidungsbereich für Damen und Herren mit ansehnlichem Erfolg vergrößert. Traditionelle Trachtenartikel wie Dirndl und Lederhose treffen heute auf internationale Luxusmarken und innovative Newcomer-Designer, die die neuesten Trends von den internationalen Laufstegen nach München bringen. Von der Stoffentwicklung über den Einzelhandel hin zum Luxury Department Store – genau wie die Mode an sich, ist auch LODENFREY in ständigem Wandel begriffen und bietet heute seinen Kunden einen einmaligen Facettenreichtum, der von hochwertigen Klassikern bis hin zu junger, trendiger Designermode reicht.
    © VOGUE
    © VOGUE
    Mantel von Fabiana Filippi
    Pullover von Fabiana Filippi
    Hose von Fabiana Filippi

    Diese übergreifende Philosophie von Mode nahm sich die deutsche VOGUE zum Anlass, um einige der anlässlich des 175-jährigen Bestehens exklusiv für LODENFREY entworfenen „Special Pieces“ zu inszenieren: Die in limitierter Auflage erhältlichen Jubiläums-Kollektionsteile wurden bewusst in einem Steinbruch in Szene gesetzt, um die Beständigkeit und Unvergänglichkeit des Gesteins aufzugreifen. Die Kulisse stellt wie keine andere eine schier unerschöpfliche Quelle von Unikaten dar und versprüht so – wie die Limited Edition an sich – einen unvergleichlichen zeitlos-authentischen Flair: Die von langjährigen Brands des Hauses wie unter anderen Akris, Brunello Cucinelli oder Fabiana Filippi entworfene limitierte Kollektion bestehen zu einem großen Teil aus hochwertigen Natur-Materialien wie Cashmere, Leder und Seide und zeugen so nicht nur vom außergewöhnlichen Qualitätsanspruch der Marken, sondern anvancieren jetzt schon zu unseren absoluten Must-haves für die kommende Herbst/Winter-Saison 2017.

    Die Ergebnisse des Shootings können in einer Modestrecke als Teil der Novemberausgabe der deutschen VOGUE bestaunt werden. Die exklusive VOGUE-Auswahl können Sie zudem ab sofort bei uns im Stammhaus am Dom sowie über lodenfrey.com erwerben.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren