Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

    Alles Gute zum 10-jährigen Jubiläum, KINGA MATHE!

    KINGA MATHE – eine elektrisierende Mischung aus Sinnlichkeit und phantasievollen Modellen, kreiert in einem Stil, welcher sich durch Individualität und Vielfalt auszeichnet. Das Markenzeichen ihrer Kollektion sind zeitlose, aber moderne Schnitte mit besonderen Details und die Verarbeitung von luxuriösen Stoffe wie Tweed, Brokat, Seide, Spitze, Leinen oder Samt. Zweimal im Jahr reist KINGA MATHE nach Frankreich und Italien, um dort die edelsten Seidenstoffe für ihre exklusiven Modelle zu finden.
    Vikyandthekid, Kinga Mathe, Dirndl, Trachtentrends 2018, Seidendirndl, Bavaria, Lodenfrey, Munich
    © Vikyandthekid

    Im Interview mit der Designerin erzählt diese über ihre Jubiläums-Kollektion anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens, aktuellen Trachtentrends, Dos and Dont's sowie ihre Leidenschaft für Tracht.

    1. LF: Was ist das Besondere an Ihrer Jubiläums-Kollektion?

    KM: Das Besondere an den limitierten Jubiläumsmodellen ist einerseits ihre exklusive Materialwahl sowie die zeitaufwändige Herstellung in Handarbeit. Das Mieder der Seidendirndl wird in vier Wochen Arbeitszeit pro Stück von Hand mit einem filigranen Rankenmuster bestickt. Die handbestickten Dirndl sind in zwei zarten Farbtönen erhältlich und aufgrund des 10-jährigen Jubiläums auf zehn Stück pro Farbe limitiert. Perfekt dazu passt unsere Neuinterpretation des klassischen Charivaris in Form einer Taillenkette aus Silber mit grauen und weißen Perlen, die auch im Vogue Trachten Special veröffentlicht wurde.

    2. LF: Was ist Ihr persönliches Jubiläums-Highlight?

    KM: Mein persönliches Jubiläums-Highlight sind natürlich die handbestickten Jubiläums-Dirndl, da sehr viel Handwerkskunst und Zeit in jedem einzelnen Stück steckt. Ein absolutes Highlight ist außerdem die Taillenkette des diesjährigen Couture Dirndl, die ich selbst entworfen habe. Sie ist aus Rosègold gefertig und mit echten Perlen sowie kreisförmigen, vollständig mit Diamanten besetzten Elementen verziert, in denen sich das neue Logo von KINGA MATHE wiederfindet, das wir anlässlich des Jubiläums neu eingeführt haben.

    Vikyandthekid, Kinga Mathe, Dirndl, Trachtentrends 2018, Bavaria, Seidendirndl, Lodenfrey, Munich
    © Vikyandthekid

    3. LF: Was sind Ihre wichtigsten Trachten-Trends für dieses Jahr?

    KM: Nach wie vor bleiben die hochgeschlossenen Blusen im Trend, denn sie wirken jung und frisch und setzen einen Gegentrend zum tiefen Dirndl-Dekolleté. Unsere hochgeschlossenen Spitzenblusen verleihen jedem Dirndl einen besonderen Touch. Außerdem ist diese Saison fein gewebtes Fischgrat-Muster en vogue und wirkt besonders feminin in Kombination mit Seide.

    4. LF: Was ist Ihr persönliches Lieblings-Trachten-Accessoire?

    KM: Neuerdings natürlich unsere Perlen-Taillenkette, die einfach cooler und moderner wirkt als ein klassisches Charivari und die dem Dirndl-Look eine besondere, sophisticated Note verleiht.

    Kinga Mathe, Victoria Seidendirndl kurz mit Seidenschürze, Dirndl, Tracht 2018, Lodenfrey, Munich
    Victoria Seidendirndl kurz mit Seidenschürze von KINGA MATHE
    Jasmin Dirndlbluse von KINGA MATHE

    5. LF: Was sind Ihre Inspirationsquellen?

    KM: Außergewöhnliche Menschen und schöne Orte inspirieren mich. Meine Lieblingsstadt Paris oder meine Lieblingsinsel Capri haben eine ganz eigene Atmosphäre, von der ich mich gerne inspirieren lasse. Außerdem gehe ich regelmäßig auf Stoffmessen, um mich über Neuheiten und aktuelle Trends auf dem Laufenden zu halten und mir Inspirationen für neue Farb- und Materialkombinationen zu holen.

    6. LF: Welcher Stil gefällt Ihnen persönlich am besten: Streng und hochgeschlossen oder offenherzig und romantisch?

    KM: Hochgeschlossen, aber sinnlich.

    Kinga Mathe, Victoria Seidendirndl kurz mit Seidenschürze, Lodenfrey, Munich
    Victoria Seidendirndl kurz mit Seidenschürze von KINGA MATHE
    Kinga Mathe, Barbara Dirndlbluse, Dirndl, Tracht 2018, Lodenfrey, Munich
    Barbara Dirndlbluse von KINGA MATHE

    7. LF: Wie „modern“ darf man Tracht interpretieren – was geht, was darf, was muss?

    KM: Was muss: Dirndl und Tracht dürfen keine Verkleidung sein, sondern müssen immer authentisch bleiben. Gerade bei Dirndl ist die richtige Passform und eine Bluse unter dem Dirndl ein absolutes MUSS. Nur einen BH unter dem Dirndl zu tragen, ist für mich ein absolutes No-Go, ebenso wie ein zu kurzes Dirndl. Die Knie sollten mindestens bedeckt sein.

    Was geht: Tracht mit Mode zu kombinieren. Ein Dirndl kann für einen modernen Look toll mit Fashion Accessoires gestylt werden, zum Beispiel mit einer unserer Velours Lederjacken aus der Fashion Kollektion oder mit einer modischen Tasche statt dem traditionellen Trachten-Täschchen.

    Was darf: Von flachen Ballerinas über Boots bis hin zu ausgefallenen Designer High-Heels, kann zum Dirndl eigentlich alles getragen werden, was gefällt.

    8. LF: Was ist Ihr liebster Anlass um Tracht zu tragen?

    KM: Natürlich das Oktoberfest in München und auf dem Cannstatter Wasen in meiner Heimatstadt Stuttgart. Aber auch die See- und Waldfeste jetzt im Sommer sind ein toller Anlass, um sich für lauschige Abende am Tegernsee in Tracht in Schale zu werfen. Wenn ich in Österreich oder hier in München bin, trage ich auch im Alltag gerne trachtige Mode. Zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburtstagen ist Tracht auch eine gute Wahl. Und selbstverständlich trage ich als Trachten-Designerin auch zu dem ein oder anderen Geschäftstermin eines meiner Dirndl.

    9. LF: Was unterscheidet ein Kinga Mathe Dirndl von anderen Designer-Dirndl?

    KM: Mit unserem Stil schaffen wir es, Tradition und Moderne zu verbinden, indem wir zeitlose aber moderne Schnitte mit besonderen Details und außergewöhnlichen Stoffkombinationen wie Tweed, Brokat, Seide, Spitze, Leinen oder Samt kombinieren. Außerdem legen wir besonderen Wert auf höchste Qualität und Verarbeitung, was man auch an den neuen, handbestickten Sondermodellen sieht. Ich möchte mit meinen Entwürfen einen Wow-Effekt erzeugen und lasse mir deshalb immer etwas Neues einfallen, das modern und zeitgemäß aber dennoch stilvoll und traditionell ist.

    Vikyandthekid, Kinga Mathe, Dirndl, Seidendirndl, Tracht 2018, Lodenfrey, Munich
    © Vikyandthekid

    10. LF: Haben Sie eine Präferenz für bestimmte Farbkombinationen?

    KM: Ich liebe kräftige, strahlende Farben, da sie ihrer Trägerin einen ganz besonderen Ausdruck verleihen und perfekt zu selbstbewussten Powerfrauen passen. Aber auch zarte Pastellnuancen, die eher sanft und sehr edel aussehen, finde ich toll. Das hängt stark vom Anlass und meiner Stimmung ab.

    11. LF: Welche Bluse würden Sie zu welchem Dirndl tragen?

    KM: Allgemein würde ich sagen, umso auffälliger Material und Farbe des Dirndl, desto schlichter sollte die Bluse ausfallen. Zu einem Dirndl in kräftiger Farbe oder mit vielen Details würde ich eine klassische, strahlend weiße Baumwollbluse mit Zierbordüre tragen. In Kombination mit einem schlichteren Dirndl ohne Rüschen oder Bordüren kann es auch gerne eine aufwändigere, farbige Spitzenbluse sein, durch die man die Haut subtil durchblitzen sieht.

    Vikyandthekid, Kinga Mathe, Dirndl, Tracht 2018, Seidendirndl, Lodenfrey, Munich
    © Vikyandthekid

    10 JAHRE KINGA MATHE

    Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums freuen wir uns Trachten-Designerin Kinga Mathe am 17. und 18. August von 12:00 bis 20:00 Uhr im 3. Stock zu begrüßen.

    Freuen Sie sich auf eine persönliche Beratung der Designerin und lassen Sie sich ihre KINGA MATHE Dirndlschürze individuell besticken.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren