Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

    Die neuen Jeans

    Jahrelang galten Skinny-Jeans als gesetztes Must-have am Denim-Himmel, heute können wir uns vor neuen Trends kaum retten. Ein Highlight jagt das nächste. Um den Überblick nicht zu verlieren, haben wir die neuen Jeans-Lieblinge genau unter die Lupe genommen und zeigen Ihnen tolle Kombinationsmöglichkeiten.

    Straight Leg

    Hauptmerkmal dieser Jeans ist das gerade aber schmal geschnittene Bein. Der Bund sitzt kurz über dem Hüftknochen. Dieses Modell ist ein Styling-Multitalent und wirkt elegant mit hohen Schuhen.

    Straight Leg Jeans
    Bluse mit Stehkragen von Windsor
    Sandaletten von Lodenfrey


    Cropped Flares

    Die verkürzte Schlaghose endet knapp über dem Knöchel und besitzt einen leicht erhöhten Bund. Schuhe mit Absatz strecken die Silhouette und schaffen einen mühelos, coolen Look.

    Cropped Flares von See by Chloé
    Seidenshirt von Windsor
    Pumps von Lodenfrey


    Flares

    Die schmale Jeans mit weitem Schlag ist ein absoluter Eyecatcher. Unbedingt hohe Schuhe tragen. Der Schlag muss dabei über die Schuhe reichen und darf den Boden nicht berühren.

    Schlagjeans von Polo Ralph Lauren
    Off-Shoulder Bluse von Zimmermann
    Mules von See ba Chloé


    Culotte

    Die Culotte ist nach wie vor das Trend-Piece der Saison. Jetzt erobert der Hosenrock auch in Denim unsere Kleiderschränke. Je weiter die Culotte, umso höher sollten die Schuhe sein. Zu schmalen Modellen gerne auch Sneaker oder Sandalen kombinieren.

    Culotte von 7 for all Mankind
    T-Shirt von Antonelli
    High-Heels von Lodenfrey
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren