BONAVERI, A FAN OF PUCCI PRÄSENTIERT BEI LODENFREY

    Wenn zwei italienische Fashion-Dynastien sich zu einer einmaligen Kooperation zusammenfinden, dann darf die Mode- und Kunstszene gespannt den Atem anhalten. LODENFREY feiert die neue Spring/Summer 2019 Collection von EMILIO PUCCI mit einer exklusiven Ausstellung in Zusammenarbeit mit BONAVERI.

    Palazzo Pucci, Florenz Juni 2018: 115 Mannequins, 31 Büsten, 100 Miniaturen, 360 kg Farbe, 609 Meter Stoff, 97 verschiedene Farben, 27 Pucci-Prints. 1 Riese. Die Vernissage BONAVERI ,A FAN OF PUCCI fand in dem neu entworfenen "Emilio Pucci Heritage Hub" statt. Emilio Pucci und der Mannequin-Pionier Bonaveri treffen sich während der Pitti Immagine Uomo, um Geschichte und Innovation in einer Ausstellung zu feiern, die sich mit kollektiver Kreativität und Handwerk beschäftigt. “Bonaveri – A Fan of Pucci” ist eine imposante Vernissage im Palazzo Pucci, die das Erbe und die Fähigkeiten zweier historischer italienischer Marken würdigt. "A visual journey created in partnership with mannequin pioneer Bonaveri, which explores the brands’ historic codes through their innate artistic touch, creative souls, savoir-faire and irony."

    LODENFREY bringt diese exklusive Ausstellung erstmalig über die Stadtgrenzen von Florenz nach München. Anlässlich der PUCCI Spring/Summer 2019 Collection inszeniert LODENFREY vom 05. bis 25. April 2019 BONAVERI, A FAN OF PUCCI für seine Kundinnen und Kunden in unserem Store sowie in unseren Schaufenstern. Die Besucher erwartet ein Meer aus Farben und Mustern im unverwechselbaren PUCCI Vivara Print. Ein besonderes Highlight ist der sechs Meter große Riese im 1. OG in unserem Glashaus.Neben den Mannequins präsentiert LODENFREY selbstverständlich auch die aktuelle PUCCI Sommer-Kollektion inklusive Bademode und signierte PUCCI Bücher (in limitierter Auflage!). Als besonderes Highlight gibt es zusätzlich 100 limitierte BONAVERI-Miniaturfiguren in den PUCCI-Farben zu kaufen (ca. 25 cm, Stück ca. EUR 199,00).

    „Es ist uns eine ganz besondere Ehre, diese beiden Ikonen der italienischen Modewelt bei uns im Hause  begrüßen zu dürfen. BONAVERI – A FAN OF PUCCI zeigt auf höchst eindrucksvolle Weise, wie sich Tradition, Innovation und handwerkliche Expertise in größter Perfektion vereinen.“ (Markus Höhn, LODENFREY)


    IM INTERVIEW: FRAU LAUDOMIA PUCCI UND HERR ANDREA BONAVERI

    Im Interview mit Frau Laudomia Pucci (Image Director und Stellvertretende Vorsitzende) und Herrn Andrea Bonaveri (Geschäftsführer BONAVERI) verraten uns die beiden, wie die Zusammenarbeit zustande gekommen ist und wie Tradition und Innovation in der heutigen Zeit einhergehen.

    Frau Pucci wie kam die Zusammenarbeit mit BONAVERI zustande?

    BONAVERI und PUCCI kennen sich schon seit vielen, vielen Jahren. Letztes Jahr benannten wir unseren alten Firmenhauptsitz in Florenz nach einem großen Umstyling um in „Emilio Pucci Heritage Hub“. Ich wollte einen Ort erschaffen, an dem die Geschichte und Tradition von PUCCI zelebriert werden und gleichzeitig neue, junge Talente angezogen werden.

    So entstand auch die Idee, die PUCCI-Geschichte durch Mannequins von BONAVERI erzählen zu lassen; wir ehren mit dieser imposanten Ausstellung unsere Geschichte und Innovation und präsentieren gleichzeitig unsere facettenreiche Kreativität und handwerkliche Expertise mit Fokus auf den PUCCI Farben und Codes. „BONAVERI a Fan of PUCCI“ verkörpert den dynamischen Austausch zweier Marken, die beide gleichermaßen Synonym für Italien sind.

    Mr Bonaveri what does the cooperation with PUCCI mean to you?

    It is at first a pleasure to deal with such a glorious and valuable brand. It is a stimulus to excel, to rise the target of our idea of quality, beauty, manufacturing ability… This experience has carried out very clearly that the story telling of a fashion brand can be performed through a new level of interaction between collections and mannequins. Arriving to design the tools to suit the moods of the collections and mannequins to interpret theirselves the messages of style.

    You created The Giant especially for PUCCI. What is the idea behind this oversized mannequin?

    Beauty has no size. We wanted to create a landmark that could sum up al the efforts and passion we put on this project. Our giant is at the same time a declaration of how intense is the relation between shape and colors, and a specific reference to the most iconic print of Pucci History: Vivara.

    Frau Pucci wie wichtig sind Herkunft und Innovation? Auch in Ihren Designs?
    Die Herkunft und Geschichte einer Marke sind essenziell: Respektiere Deine Herkunft und bleibe
    Dir selber immer treu – dann kannst Du Dich weiter auch weiter entwickeln. Innovation ist in meinen Augen eine Mischung aus Talent und neuen Technologien. PUCCI ist in all den Jahren immer weiter gewachsen und hat sich neu entwickelt – und ist sich selber dabei aber immer 100 Prozent treu geblieben.

    Mr Bonaveri you lead your family business in 2nd generation. How important are tradition and heritage for you?

    I grew up surrounded by mannequins, as if they were part of my personal landscape. I owe all my vision and dedication to this family/working environment. It played a crucial role in my growth as a person and as a professional. We still live and work in an environment where our traditions play a crucial role. We don’t rely on traditions, but we look at them as a starting point to move on, to explore new territories and create with our daily work what in the future will be considered new tradition. Our past is the privilege and the responsibility we have towards our clients, our employees, ourselves.

    THE GIANT

    Ein schöner Foto-Hotspot: Ganz nach dem Motto "Munich meets Firenze" steht der Riese genau in der Blickachse der Türme der Münchner Frauenkirche.

    PUCCI LOOKS

    PUCCI, Spring/Summer Collection 2019, Lodenfrey, Munich
    Seiden-Plisseekleid von PUCCI
    PUCCI, Spring/Summer Collection 2019, Lodenfrey, Munich
    Korbtasche von PUCCI
    Tunikakleid von PUCCI
    Sweatshirt von PUCCI
    Espadrilles von PUCCI
    Hose von PUCCI

    Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer Ausstellung ein BONAVERI, A FAN OF PUCCI vom 05. April bis 25. April 2019 im 1. Stock in unserem Glashaus.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren