Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

    Blusen Guide

    Dirndlblusen gehören - genau wie die richtige Schürze - unbedingt zu einem stimmigen Dirndl-Look dazu und dürfen somit niemals fehlen. Die klassische Allrounder-Bluse mit kurzer Knopfleiste und elastischen Partien an Bund und Ärmeln erweist sich dabei als stilsichere Wahl für traditionelle Baumwoll-Dirndl und zeitlose Mieder-Formen. Stehkragen-Blusen (auch bekannt als Schneewittchen-Blusen) sind seit einigen Jahren moderne Varianten. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass die Länge des Kragens und des Stehkragen-Mieders nicht zu sehr variieren, um ein harmonisches Zusammenspiel zu schaffen. Andere Modelle wie herzförmige, eckige oder ovale Blusen werden meist mit Rüschen und halblangen Ärmeln kombiniert und betonen stilvoll das Dekolleté, ohne dabei zu viel Haut zu zeigen.
    Kinga Mathe

    Bei den modernen Varianten erweisen sich vor allem Blusen mit Flügelärmeln, V-Ausschnitt oder hochgeschlossene Modelle als besonders beliebt. Filigrane Spitzen-Akzente, zarte Rüschen und sogar dezente Creme-Töne bei der Farbwahl spielen auch dieses Jahr eine große Rolle bei exklusiven Dirndl- und Blusen-Designern wie Kinga Mathe, Silk & Pearls, Susanne Spatt oder Gottseidank. Kombiniert mit einer fein gewebten Cashmere-Strickjacke, einem rustikalen Janker oder einem Trachtenmantel, entsteht ein edler, aber zugleich traditionsbewusster Trachten-Look, mit dem Sie zu jedem Anlass modisch überzeugen.

    Fabiola Dirndlbluse von Tostmann
    Julia Dirndlbluse von Susanne Spatt
    Evi Dirndlbluse von Kinga Mathe
    Prisca Spitzenbluse von Silk & Pearls
    Helene Dirndlbluse von Gottseidank
    Fiona Dirndlbluse von Susanne Spatt
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren