0 0

We love Denim: Jeans sind unvergängliche Evergreens, die immer wieder durch neue Silhouetten, Waschungen und Stylings zum Trend avancieren. So wie in dieser Saison, in der die Hose für entspannte Freizeitlooks vielseitige Styling-Möglichkeiten bietet – von clean bis auffällig. Wie Sie Jeans in der Übergangszeit und im Herbst 2022 am besten tragen, erfahren Sie in unserem Denim Style Guide.
anker
DOUBLE DENIM
2000er Flashback: Der monochrome allover Denim-Look erlebt gerade ein großes Comeback und beweist, wie zeitgemäß und modern der Style sein kann. Beim sogenannten Canadian Tuxedo können Waschungen, Farben und Material-Qualitäten unterschiedlich miteinander kombiniert werden, das macht den Look so vielseitig einsetzbar.
anker
anker

EASY UNDERSTATEMENT

Monochrome Sweatshirts, moderne Shirtjackets und cleane Sneaker zur Jeans: Der puristische Skandi-Look sorgt für souveräne Laid-back-Styles – vor allem in der Übergangszeit. Mit dem Layering-Prinzip lassen sich Shirts, Pullover und Parka einfach übereinander tragen; solange die Farbtöne harmonisch zusammenpassen.

Denim Labels to Watch

Lade ...