Filter
  • Bereich
  • Geschlecht
  • DESIGNER
  • Farbe
  • Grösse
  • New Arrivals
  • SALE %
  • Preis
      • -

Übergangsjacken

Jacken für Herbst und Frühling im LODENFREY Online Shop

Übergangsjacken sind ein vielseitiger Bestandteil der Outerwear und dürfen daher in keinem praktisch orientierten Herren-Kleiderschrank fehlen. Denn anders als viele andere Elemente der Mode, besticht diese Art gleichermaßen durch Funktionalität und modisches Bewusstsein. Finden Sie im LODENFREY Jacken-Shop Ihr ideales Modell für jedes Wetter.

Stilsicheres Multitalent
Der Blick nach Draußen verrät – das Wetter kann sich mal wieder nicht entscheiden. So ist es für das sportive Blouson zu warm, allerdings scheinen Daunenjacken, Lederjacken oder sogar der Parka schlichtweg zu warm. Also greift der stilbewusste Mann entweder zu einer Übergangsjacke oder zu einer Funktionsjacke. Beide überzeugen meist mit Tragekomfort, modischem Design und oft auch technischer Ausrüstung gegen Wind und Wetter, dennoch ist die Funktionsjacke eher im sportiven Bereich anzusiedeln und erweist sich somit für Büro und anschließendem Freizeit-Event als eher unpassend.

Wandelbare Übergangsjacken für jedes Wetter
Das Vorteilhafte an Jacken für die Übergangszeit ist die Tatsache, dass man sie frei zu jedem Outfit kombinieren kann. Wir stellen Ihnen einige Brands und Modelle für jede Stilrichtung und Anlass vor:

  • Sportiv: Gerade im Frühling oder im Spätsommer überzeugen leichte Blousons oder zeitlose Jeansjacken. Modelle von Marken wie Stone Island, Closed, Woolrich oder Maison Kitsuné verleihen Ihrem Outfit eine sportlich-legere Note, die durch besondere Logo-Details, Waschungen oder andere Akzente für modischen Charakter sorgen. Ob zur gekrempelten Chino mit leichtem Leinenhemd oder mit Jeans, Print-Shirt und Sneaker, hier überzeugt vor allem leichte Qualität und modisches Design.
  • Smart Casual: Soll die Jacke im Büro und in der Freizeit gleichermaßen getragen werden, eignen sich vor allem Designs von Designer-Labels wie Belstaff, Polo Ralph Lauren, Barbour oder Moncler. Ob Lederjacke in charakteristischem Biker-Stil, zeitlose Wachs- oder Steppjacken oder – als moderne Variante – Modelle mit Strick- oder Sweatqualität und gesteppten Partien an Rumpf, diese Jacken ziehen am Casual Friday keine fragwürdigen Blicke auf sich und zeugen auch beim abendlichen Restaurantbesuch von Modebewusstsein und zeitgemäßer Eleganz. So reicht auch ein fein gestrickter Pullover zum Businesshemd und zur Anzugshose und der Look ist perfekt.
  • Business: Namhafte Designer wie Moorer, Loro Piana, Schneiders oder Brunello Cucinelli schaffen mit ihren Entwürfen stilsicher unbeständigem Wetter zu trotzen. Meist mit kurzem Stehkragen oder Revers, dezenter Knopfleiste und dezenten Farbtönen versehen, ergänzen diese Modelle den Business-Anzug seriös und zurückhaltend-elegant.

Finden Sie im LODENFREY Online Shop sowie in unserem Stammhaus Ihre neue Jacke für die Übergangszeit und trotzen Sie dem Wetter stilsicher.