Nico Giani

Leider führen wir momentan keine Produkte von diesem Designer. Wir hoffen, dass sie dennoch bei anderen Top Designern fündig werden.

Nico Giani steht seit jeher für ausgefallene Taschen in farbenfrohen Designs und geometrischen Formen. Dabei schöpft der Designer Niccolò Giannini seine Ideen aus den Designs und Objekten vergangener Jahrzehnte und erweckt diese in seinen Taschen zu neuem Leben.

Erfahren Sie hier mehr über Nico Giani

NICO GIANI
Surrealistische Taschen mit eleganten Details

Der italienische Kopf hinter dem Label Nico Giani, Niccolò Giannini, schloss sein Studium an der Polimoda in Florenz ab, bevor er sein Studium im Studio Bercot in Paris und der Academy of Arts in San Francisco fortsetzte. Inspiriert von seinen prägenden Jahren ist seine Marke eine Hommage an Geometrie und Farben, mit mutigen Designs und einer sanften Note. Jedes Stück ist eine Explosion von Farben und Formen. Die Entwürfe sind vom Surrealismus der 50er und 60er Jahre und der Sängerin Petite Meller inspiriert. Die Silhouetten der 50er und 60er Jahre – strukturierte, runde Taschen und Mini-Shopper – werden mit einer kräftigen Farbpalette kombiniert und mit einem Hauch Surrealismus wie bei Miles Aldridge versehen. Seine Kollektionen umfassen asymmetrische Formen, die in Silhouette und Proportion der Geometrie Tribut zollen. Die Designs bestechen durch ihre Einfachheit und Schlichtheit mit eleganten Details.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom ausgefallene Taschen von Nico Giani für Damen.
Nach oben