Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. ok

Anya Hindmarch

Egal ob personalisierte Handtaschen oder verspielte Accessoires – Accessoires von Anya Hindmarch begeistern seit über zwanzig Jahren und sind ein echter Hingucker. Dabei vereint die Designerin hochwertige Designs mit luxuriösen Materialien sowie frischen Farben, Mustern und Details. So entstehen Statement-Accessoires, die einzigartig und unverkennbar sind.

Erfahren Sie hier mehr über Anya Hindmarch

Filter
  • Farbe
  • Specials
  • Kategorie
  • Grösse

ANYA HINDMARCH
Kreativität und Leidenschaft für Außergewöhnliches

Anya Hindmarch gründete ihr Unternehmen 1987 in London und hat sich seitdem zu einer globalen Marke mit zahlreichen Filialen auf der ganzen Welt etabliert. Als erste Accessoires-Designerin, die eine Fashion Show bei der Londoner Fashion Week gezeigt hat, ist sie für ihre kreativen Ideen bei den Shows bekannt. Zu den Highlights zählen Models, die aus einem galaktischen Amphitheater emporsteigen, ein kunstvolles Häuschen, das eine gigantische Discokugel enthüllt oder Pop-Up Stores wie die Service Station bei Selfridges in London. In kürzester Zeit haben die Shows von Anya Hindmarch internationale Anerkennung gefunden. Chubby Hearts war ein Liebesbrief an London, bei der das Label 24 riesige herzförmige Ballons über den Wahrzeichen Londons aufgehängt hatte. Es folgte die Chubby Cloud, der Sitzsack der Welt, der unter dem prächtigen Rubens Deckengemälde im Banqueting House in London installiert wurde. Hier fand eine Reihe von verschiedenen kulturellen Veranstaltungen statt, die Besucher buchen konnten.

Personalisierung als Schlüsselpunkt

Kreativität, moderne Handwerkskunst und Personalisierung stehen bei Anya Hindmarch im Mittelpunkt. Die Lancierung ihres Sticker Shops prägte weltweit den Kult von Lederaufklebern, mit denen Kunden ihre eigenen Produkte gestalten können. Mit dem Anspruch, sich mit Handwerkskunst und Personalisierung zu beschäftige, können die Kunden bei den Kollektionen „Build a Bag“ und „Pimp your Phone“ aus Tausenden von möglichen Kombinationen ihre eigene Tasche oder Handyhülle entwerfen, während die Anya Hindmarch Smells-Duftkollektion alltägliche Düfte mithilfe von hochwertigsten Inhaltsstoffen rekonstruiert. Darüber hinaus gibt es fünf Anya Hindmarch Bespoke Geschäfte, in welchen Kunden Zeichnungen oder Mitteilungen in ihrer eigenen Handschrift auf Produkte prägen lassen können. Mit dem Anspruch, das Handwerk und den Kunden miteinander zu verbinden, möchte die Designerin an dieser Stelle nämlich bewusst nicht ihren eigenen Namen verwenden.

Britisches Design trifft auf internationale Trends

Anya Hindmarch ist eine leidenschaftliche Verfechterin von britischem Designs und Kunst. Außerdem ist sie britischer Handelsbotschafter, Non-Executive Director des British Fashion Council und Treuhänder der Royal Academy of Arts und des Design Museum. 2017 wurde Anya Hindmarch für ihre Verdienste um die britische Modebranche mit einem CBE ausgezeichnet und erhielt mehrere Auszeichnungen als Designer des Jahres, darunter einen British Fashion Award, einen ELLE Style Award und den Glamour Women of the Year Award. Mit ihrem besonderen Gespür für Trends und britisches Design trifft sie den Nerv der Zeit und kreiert Accessoires, die so besonders und individuell sind wie ihre Kunden. Ihre ikonischen Motive und Lederpatches sind unverkennbar.

Entdecken Sie jetzt online und im LODENFREY Verkaufshaus in München am Dom Handtaschen und Accessoires von Anya Hindmarch und Anya Hindmarch Smells.
Nach oben